Montag, 21. April 2014

Apps für mein Live-Set: Synths

"Sunrizer" von BeepStreet. "Magellan" auch von yonac.com. Allenfalls noch "iSEM" von Arturia.
 

"Magellan" überzeugt mich zwar nur teilweise von den Sounds aber von der Implementierung (MIDI etc.) ist das neben "NLog PRO" sicher der beste iOS-Synth. Was ich sehr schätze ist auch die doppelte Tastatur. So kann ich diesen Synth ausgezeichnet auch mit dem iPod touch spielen.

Leider ist es immer noch so, dass MIDI Program Change nicht zur Standardausrüstung eines iPad Synth-Apps gehört. Deshalb fällt z.B. "nave" oder "Animoog" immer noch raus bei meiner Auswahl.